3 Antworten auf „Ruhetag in Huaraz“

  1. Der gesamten Mannschaft für die geplanten weiteren Besteigungen viel Glück und Berg Heil in der traumhaften Landschaft.
    Spezielle Grüße an meinen Junior.

    Grüße von Franz mit Anhang.

    Für Rupert: Der Dienst beginnt am 11.8. mit einem 24er.

  2. Ich wünsche euch noch viele schöne Tage und Aufstiege………. Bergheil……
    LG Peter Hachmann

  3. Hallo Rupert!

    Alles Gute und hoffentlich verbessert sich die Lawinensituation, damit ihr eure Pläne durchführen könnt!

    lG

    Die 4 Steinwender

Kommentare sind geschlossen.