Rupert Hauer

Bergsteigen

8. Juli 2017
von Reinhard
Keine Kommentare

Broad Peak Gipfelversuch wegen 1m Neuschnee verschoben

Den geplanten Gipfelversuch auf den Broad Peak mussten wir leider wegen 1m Neuschnee und starkem Wind verschieben. Eine lawinengefährliche Mixtur für das steile Couloir. Am Donnerstag konnte ich noch mit den Sherpas das Fixseil bis zum Couloir auf 7820m anbringen. War ziemlich anstrengend bei dem Pulver.
Der gute Wetterbericht für Donnerstag und Freitag (kein Wind, kein Schnee) hat sich leider nicht realisiert. So musste das Team wieder vom Camp3 absteigen. Der Karakorum hat uns wieder einmal gezeigt wie schwer vorhersehbar das Wetter dort ist.
Den Gipfelversuch haben wir jetzt verschoben und hoffen, dass sich noch eine Chance ergibt, bevor wir zum K2 Basislager wechseln.

3. Juli 2017
von Reinhard
Keine Kommentare

Geplanter Gipfeltag ist Donnerstag oder Freitag

02.07.2017
Aufgrund der sich geänderten Wetterlage waren wir gezwungen noch ein paar Tage länger im Basislager zu bleiben. Ich werde morgen, Montag zu Camp 2 aufbrechen, die Gruppe übermorgen. Mit den Sherpas werde ich alles vorbereiten. Es ist sehr viel Schnee am Berg nach dem Sturm der letzten Tage, der auch zwei unserer Hochzelte zerstört hat. Der Gipfeltag ist für Donnerstag oder Freitag geplant. Die Wettervorhersage schaut sehr gut aus für die zweite Wochenhälfte, aber gerade in Pakistan sollte man da nicht zu euphorisch sein. Also Daumen halten…

30. Juni 2017
von Reinhard
1 Kommentar

Zelte im Hochlager 2 durch Sturm zerstört

30.06.2017
Nach ein paar Ruhetagen im Base Camp erhielten wir gestern am Nachmittag die Nachricht, dass Zelte im Hochlager 2 durch Sturm zerstört wurden. Ich bin dann um halb vier Nachmittags mit einem Sherpa aufgestiegen und wir konnten die Ausrüstung aus zwei vollständig zerstörten Zelten bergen. Es kann weitergehen!!! Morgen bzw. übermorgen kommt die Gruppe nach. Der Gipfelversuch ist für Montag geplant!

26. Juni 2017
von Reinhard
Keine Kommentare

Broad Peak Akklimatisierung abgeschlossen – Lager 3 versichert

25.06.2017
Wir sind eben mit der Akklimatisieren fertig geworden. Jetzt warten wir auf ein passendes Wetterfenster. Gestern habe ich mit den Sherpas bis ins Lager 3 auf knapp 7000 m versichert. Wir haben somit die gesamte Route (4000m Seil) alleine versichert. Jetzt Rasttage im BC und dann ab die Post 🙂
Alle Teilnehmer, Sherpas, pakistanische Hochträger und auch ich sind gesund und körperlich super drauf. Lg Rupert