Gipfelerfolg am Cho Oyu: Rupert und Alix erreichen den Gipfel

Wie schon im letzten Bericht geschrieben, wollten Alix, Rupert und Flo am 02.10. gipfelwärts Richtung Cho Oyu steigen. Heute erhielt ich die Nachricht von Rupert’s Tochter, dass Rupert und Alix den Gipfel erreicht haben und wieder gut im Lager angekommen sind. Florian Reininger ist auf 7.600 Meter umgedreht.

Damit war die Cho Oyu Expedition vom DAV Summit Club erfolgreich. Weitere Infos folgen, wenn die drei wieder Internet-Zugang haben. Es können die Champagnerflaschen in Mauterndorf und Höhenkirchen kalt gestellt werden.

Alix hat damit nach dem dem Dhaulagiri (8167 m Nepal), dem Nanga Parbat (8125m Pakistan) und dem Gasherbrum II (8035 m Pakistan) ihren insgesamt vierten 8000er bestiegen. Damit ist sie die erste deutsche Bergsteigerin, die 4 Achttausender bestiegen hat. Damit löste sie die deutschte Extrembergsteigerin und ihr Vorbild, Gaby Hupfauer, ab, welche Ende der 80er Jahre mit 3 bestiegenen Achttausendern deutsche Alpingeschichte schrieb.

Für Rupert ist es nach dem Dhaulagiri der zweite Achttausender.

Herzlichen Glückwunsch!!!

17 Antworten auf „Gipfelerfolg am Cho Oyu: Rupert und Alix erreichen den Gipfel“

  1. Unsere herzlichsten Glückwünsche Euch Dreien, sind stolz auf Euch und freuen uns auf Eure Berichte, erholt Euch gut, genießt noch die letzten Tage in Nepal und kommt gut heim.
    Trixi und family

  2. Herzliche Gratulation Euch allen!
    Wir haben alles mitverfogt und freuen uns sehr für Euch.
    Viele Grüße und gute Heimreise

    Rudi u. Elisabeth Schartner

  3. Hallo Rupert!!!

    Wir gratulieren euch herzlich zum Gipfelsieg und wünschen euch eine gute Heimreise. Monika hat mich gestern gleich angerufen!

    Lg Andi mit Familie und die ganze Ortsstelle

  4. Herzlichen Glückwunsch für die Gipfelstürmer – und grösstes Kompliment dem Flo für seinen klaren Kopf in dieser Höhe – wir freuen uns dich gesund wiederzusehen!!
    Wiedersehenstrunk in der Forstamtsgasse 2 – wir freuen uns!
    lg
    wir 3

  5. Herzliche Gratulation. Eine tolle Leistung von euch beiden.
    Bergsteigen im wahrsten Sinne des Wortes.
    Und besonders wichtig – kommt wieder gesund zurück.
    l.g.
    reinhard

  6. Ich freue mich über Eure großartige Leistung und vor allem daß Ihr gut wieder runtergekommen seit.Gerne würde ich mit Euch in der Sams bar in Kathmandu ein paar Everest leeren.Glückwünsche und erholsame Tage !
    Joachim

  7. Gratulation zum diesem tollen Erfolg an alle.

    An Florian: Schade dass es nicht ganz gereicht hat aber trotzdem 7600m – Wahnsinn! Ich bin mir sicher du hast alles gegeben.
    Freu mich auf deine Heimkehr, hoff du bist bald wieder für ein kleines Match bereit. 🙂 Und bin schon sehr gespannt auf deine Erzählungen. glg stefan

  8. Gratulation euch allen – eine unglaubliche Leistung!!!

    Kommt’s gut heim!!!

    Sepp und Tom

    Flo: Freuen uns schon auf ein gemeinsames (kühles!!!!) Bierchen im Büro!!

  9. Hallo Rupert,

    Herzliche Gratulation zum tollen und stürmischen Gipfelerfolg –
    bist halt ein „wilder Hund“ 🙂

    Liebe Grüße Markus und Anni

  10. Hallo Rupert + Flo
    Herzliche Gratulation zu eurem Erfolg.
    Freuen uns schon jetzt auf eure Erzählungen und die Fotos.
    Liebe Grüsse von den Schweizern.
    Livio, Luca, Claudia + Patrick Maly

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.