cho oyu

Rupert Hauer

Bergsteigen

Broad Peak Gipfelversuch wegen 1m Neuschnee verschoben

| Keine Kommentare

Den geplanten Gipfelversuch auf den Broad Peak mussten wir leider wegen 1m Neuschnee und starkem Wind verschieben. Eine lawinengefährliche Mixtur für das steile Couloir. Am Donnerstag konnte ich noch mit den Sherpas das Fixseil bis zum Couloir auf 7820m anbringen. War ziemlich anstrengend bei dem Pulver.
Der gute Wetterbericht für Donnerstag und Freitag (kein Wind, kein Schnee) hat sich leider nicht realisiert. So musste das Team wieder vom Camp3 absteigen. Der Karakorum hat uns wieder einmal gezeigt wie schwer vorhersehbar das Wetter dort ist.
Den Gipfelversuch haben wir jetzt verschoben und hoffen, dass sich noch eine Chance ergibt, bevor wir zum K2 Basislager wechseln.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.