Besteigung Denali – Bericht aus HochLager 3

Mount McKinley (Denali) Wir haben uns gut im Lager 3 auf 14.000ft eingerichtet. Die Bedingungen sind traumhaft, das Wetter sehr gut. Untertags haben wir 0 bis 5 °C plus, in der Nacht bis minus 35°C! Morgen geht’s hinauf zum Lager 4 auf 17.000ft/5.200m. Anschließend ist ein Ruhetag eingeplant bevor wir den Gipfel in Angriff nehmen. Wenn wir weiterhin so gut

vorankommen und das Wetter so bleibt, steht einer erfolgreichen Besteigung nichts im Wege. Schon bis hier herauf haben sich die Strapazen voll ausgezahlt, eine traumhafte Tour mit atemberaubender Aussicht – sehr beeindruckend!

stay tuned

Rupert & Team

Eine Antwort auf „Besteigung Denali – Bericht aus HochLager 3“

  1. Hallo Rupi!

    Grüße aus dem WM Ort Schladming. Drücke dir die Daumen für den Gipfelsturm.
    Komm heil nach Hause – brauche wieder Wein.
    Gruß Ritschie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.