Am Gipfel des Demavand – 5671m

Montag, 24.09.: Waren heute bei perfektem Wetter mit allen 10 Teilnehmern am Gipfel und sind mittlerweile auch wieder gesund im Tal angekommen – eine super Tour.

Ab morgen gilt es die tausendjährige Kultur Irans zu erkunden. Wir besuchen Shiraz, Persepolis, Isfahan und Teheran.

LG, Rupert

Demavand 5671m, höchster Berg Irans

Im Iran läuft derzeit alles nach Plan. Wir waren gestern mit allen Teilnehmern am Gipfel des Alam Kuh, mit  4.850 m der 2. höchste Berg im Iran. Jetzt fahren wir ans kaspische Meer und dann zum Demavand.

Momentan planen wir den Gipfelgang für Montag. Wettervorhersage schaut derzeit OK aus.

Rupert