Halbzeit: Cho Oyu Besteigung 2010: Ruhetage und starke Schneefälle

Haben jetzt Halbzeit unserer Expedition und sind voll im Zeitplan. Die 2 Ruhetage haben uns gut getan und wir sind bereit für neue Aufgaben. Geplant ist für Morgen der Aufstieg zu Lager 1, nach einer Nächtigung dort weiter zu Lager 2 um dort eine Nacht zu verbringen. Nachdem wir unser Lager etwas unterhalb des „offiziellen“ Lagers 2 errichtet haben, ist dies trotz der starken Schneefälle und der Lawinengefahr im oberen Teil gefahrlos zu erreichen.

Am heutigen Tag sind die meisten Teilnehmer anderer Expeditionen aus den höheren Lagern ins ABC „geflüchtet“ und müssen ihre Gipfeltage verschieben.

Wie gesagt, wir liegen gut in der Zeit und können uns auch noch einen weiteren Ruhetag im ABC leisten. Unnötiges Risiko werden wir so gut es geht vermeiden.